Photobucket - Video and Image Hosting


Ich stricke, also bin ich!

WIPis:

* Himmelsfarben "Sommersturm" Gr.42

*Opal Neon Gr.39

*Opal Regenwald Gr.43

* Opal Softfeeling Gr.40

*handgefaerbt Sommerabo Gr.36

*Opal Regenwald Gr. 40

*Himmelsfarben "Bruchtal" Gr.42

*Himmelsfarben "Bikini Botom" Gr.38

*Regia Avenue Gr.40

*Opal "Rottweiler" Gr. 40

*Opal "Bunter Hund" Gr.41

* Musterwichtel

*Restewichtel

* Regia Crazy Gr.28

*Handgefärbt "Steppenreiter" Gr.41

Photobucket - Video and Image Hosting
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Quadratpulli
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  angela
  Christianes Wolllust
  Gabys Sockenoase
  Heikes Wollchaos
  Immer wieder Socken
  StrickTick
  Ullis Strickgedanken
  Virus Creativus


Counter

http://myblog.de/experienced

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Februarstatistik

Gestrickt im Krankheitsmonat Februar wurden:

* Mädchensocken "Barbies Rache"  Gr. 34/35  47g

* Opal Rodeo für Madita Gr.35/36  55g

* 4 Adventssöckchen 25g (Bild folgt)

* ein Tuch für den Balkong 260g (Bild folgt)

 Macht zusammen 397g

Gut, gell? 

Dann bräuchte ich mal Eure Hilfe: irgendein Schweinebär spamt in meinem blog herum. Bisher habe ich leider noch nichts gefunden, womit man das abstellen kann *grr*. Hat jemand von Euch eine Idee?

1.3.07 09:22


Nix Soggen

Während die Lieblingsfamilie krank darniederlag, habe ich mal ein wenig in meinen Strickkisten gewühlt. Da lag seit genau einem Jahr ein TuchUFO herum. Im Laufe des letzten Jahres habe ich mal hier, mal da ein paar Maschen gestrickt (bzw. ein paar Meter geponnen) aber so richtig wurden wir beide nicht warm miteinander .

Peinlicherweise war dies nicht mein einziges Tuch-UFO, nee, ich habe noch vier weitere. Bei zweien war mir schnell klar, dass ich sie in diesem Leben nicht tragen werde. Also wurde gerippelt. Bleiben noch drei, von denen ich dann das beendet habe, das ich am nötigsten brauche: h ein Tuch, mit dem ich mich in lauen Sommernächten auf dem neuen Balkong herumlümmeln kann.

 

Photobucket - Video and Image Hosting

Die Wolle habe ich selbst gesponnen, dass Muster ist die klassische "Josephine" - also krausrechts.

 So sieht sie am lebenden Objekt aus:

Photobucket - Video and Image Hosting Für Ute: man beachte die Von-der-Leyen-Frisur

3.3.07 15:45


Advent, Advent...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket  

05/2007

 Is ja gar nicht mehr so lange hin bis dahin *grinsel*. Darum ist  bzw. sind mein 5. Sockenpaar für dieses Jahr 5 Adventssöckchen. Da die Grösse irgendwo zwischen Frühchen- und Babysocken liegt, müsste das doch für die Statistiker unter uns in Ordnung sein?

Besonders gut gefällt mir die pinkfarbene Socke mit den blauen Tintenkleksen. Sie ist aus dem letzten Opal-Abo und ich finde sie superwitzig! Ich freue mich schon darauf, sie in groß zu stricken! Doch vorher muss noch das ein oder andere Paar aus der Kiste beendet werden.

Auch in den Färbetöpfen - zu denen ich mich nun begebe..:-) - schwimmt noch das ein oder andere herum, was unbedingt, sofort und endgültig angestrickt werden will.

Ich habe die Tage eine Einladung bekommen, einen Marktstand auf einem kleinen, aber feinen Kunsthandwerksmarkt zu bestücken. Gemacht habe ich das schon einmal -mit finanziellen Erfolg, aber viel Organisations- und Kommunikationsaufwand, weil als Gruppen. Will ich das ich noch mal  eigener Regie und mit nur Socken versuchen? Ich glaube ja !!

 

 

 

13.3.07 09:11


Grosse Freude

Ich war bei Kirsten und zwar mit Erfolg:

Swasiland, Kilimandscharo und der Steppenreiter werden bald hier einziehen!

 Ich freue mich riesig!!

14.3.07 20:03


Gefärbt und gekauft

Getreu dem Motto "Expand your stash" habe ich in der letzten Woche gefärbt und ein klitzekleines bißchen eingekauft:

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket Gefärbt habe ich eine arg langweilige graue Wolle, die  einen grossen  Vorteil hat. Sie besteht zu 100% aus Schurwolle! Gefärbt habe ich mit Ashfords Marine und Purple, beides ein wenig durcheinandergemüscht. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut!

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Da mir das Marineblau so gut gefallen hat, habe ich es bei diesem Versuch mit schnödem Tannengrün auf naturfarbener Opalwolle gepaart. Dies ist meine bisherige Lieblingsfärbung - aber damit greife ich schon dem nächsten Beitrag vor *lächel*

Aufgrund des schönen Frühlingswetters war ich auch in den heimischen Handarbeitsläden unterwegs und erlegte folgende Beute:

 Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Die Hundertwasser-Wolle gefällt mir einfach zu gut! Schulzen finde ich auch prima - also musste auch das Patchbuch mit in den Korb. Es ist gut gemacht und sobald ein Nadelspiel frei ist, möchte ich ein Paar in Angriff nehmen!

Ich muss Euch ja nicht sagen, das ich eigentlich nur ein einziges Knäul kaufen wollte *Augenroll*

18.3.07 18:29


Ein ertragreiches Wochenende

Sieht zusammengefaßt so aus:

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket Freitag Nachmittag traf der erste Teilnehmer ein: das Buch "Socks, Socks, Socks - 70 Winning Patterns from the Knitter's Magazine Contest". Ein richtiges Märchenbuch für Sockenverknallte. Ob und wie die Sachen strickbar sind, wird die Zukunft zeigen. Aber die Modelle sind jedes für sich ein Traum und wunderschön photographiert (von Alexis Xenakis). Am Abend - während die Hertha sich von Energie Cottbus in Grund und Boden spielen lies - wurden diese Baumwollsöckchen fertig:

 06/2007 Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket Grösse 26; 52 Maschen, Nadelstärke 2 mit Dehnugsfuge aus einer Sockenbaumwolle der "Buttinette"

 Sie sind mein Märzbeitrag für die Kalendersocken (eine yahoo-Liste, die in jedem Monat Socken nach einem Gedicht strickt bzw. stricken läßt). Da es mich nicht umgebracht hat, mit den von mir ungeliebten Brauntönen zu stricken, habe ich Charakter bewiesen und mein Woll-Lager aufgefüllt

. Zu deutsch: mein "Stash" ist mal wieder expandet

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket Macht zweimal Regia Mosaik-Colour, zweimal Socka Baumwolle, zweimal Regia Java Cotton. Die Nadeln habe ich gleich in die Regia gestopft, die als erstes dran glauben wird. Schließlich hat der März ja nur noch 10 Tage *grinsel*. Samstag ließ ich dann jegliche Contenance fallen und strickte an, was das Zeug hielt: einen bunten Opal-Hund und eine Socke mit Minirüsche nach Martina. Die Wolle hatte ich mir morgens - nebst der Baumwolle der SixSocks - im örtlichen Wollladen gegönnt. Eigentlich wollte ich nur ein zusätzliches Nadelspiel. Nun denn..:-).

Am Nachmittag - wieder mit Fußball im Hintergrund (ich lebe mit männlichen Teenager zusammen, you know..:-)) ) - erlebte ich einen kurzen Anflug wiederkehrender Disziplin und beendete diese Socken:

 Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket 07/2007

Gestrickt sind sie aus der selbstgefärbten Schurwolle (Gr. 38, 60 Maschen, Nadelstärke 2) des letzten Eintrages.

Sie gefallen mir gut, wenn auch das Stricken dieser eher klassischen Musterrung nicht wirklich spannend war. Dafür gefällt mir die Bündchenvariante gut: Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket 3 Reihen glatt rechts, dann 20 Runden 2 re 1li. Danach weiter mit Dehnungsfuge!

 Samstag Abend war ich der Meinung, Belohnung zu brauchen und strickte den blau-weiß-grünen Strang des letzten Eintrages an und war begeistert: der mustert "wild"! Passend zum Sonntagsvergnügen mit Sohn Nr. 3 (der mag nämlich noch keine Bundesliga): "Die Wilden Kerle 4" mit reichlich Popcorn. Und Strickzeit auf Hin- und Rückfahrt!

20.3.07 09:05


Bilders only

Da ich bin Ende der Woche noch viele, viele Frühchensachen beenden möchte, lasse ich die Schätzchen des Wocheendes mal für sich sprechen:

Dies brachte der Postbote: Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Traumhaft schön, oder? Auch wenn ich das bei jedem handgefaerbt.com-Päckchen sage: das sind meine schönsten Stränge!

Dies entstand aus der "Auenlandwolle" - einer meiner ersten Ahford-Versuche - des letzten Jahres: Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket  08/2007

Und dies aus "Casino Royal": Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket  

09/2007 

So schaut beides gemeinsam aus: Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket  

Nun uns allen eine schöne, produktive Woche!

26.3.07 09:15


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung