Photobucket - Video and Image Hosting


Ich stricke, also bin ich!

WIPis:

* Himmelsfarben "Sommersturm" Gr.42

*Opal Neon Gr.39

*Opal Regenwald Gr.43

* Opal Softfeeling Gr.40

*handgefaerbt Sommerabo Gr.36

*Opal Regenwald Gr. 40

*Himmelsfarben "Bruchtal" Gr.42

*Himmelsfarben "Bikini Botom" Gr.38

*Regia Avenue Gr.40

*Opal "Rottweiler" Gr. 40

*Opal "Bunter Hund" Gr.41

* Musterwichtel

*Restewichtel

* Regia Crazy Gr.28

*Handgefärbt "Steppenreiter" Gr.41

Photobucket - Video and Image Hosting
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Quadratpulli
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  angela
  Christianes Wolllust
  Gabys Sockenoase
  Heikes Wollchaos
  Immer wieder Socken
  StrickTick
  Ullis Strickgedanken
  Virus Creativus


Counter

http://myblog.de/experienced

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Feiertach

An Feiertagen mangelt es der Bundeshauptstadt genauso wie an Geld!

Aber macht nix, man kann sich ja seine eigenen basteln .

So habe ich gestern meine Hexe fertig gestickt, den Wir-warten-aufs-Muster-Chat der Socken-Kreativ-Liste genossen uuuuuuuuuund mit Lemmies Hilfe "WorlofWarcraft" zum Laufen gebracht!

Ha, wer braucht da schon arbeitsfrei!

Und heute beginnt der Quadratmusterpulli-Knitalong - 265 Maschen sind auf der Nadel, die ersten 8 Reihen gestrickt!

Wenn da  nur die drohenden Bauarbeiten (Keßlers bekommen im November einen Balkong ) nicht wären..

1.11.06 11:16


Eine vertrödelte Hexe

... macht sich bald auf den Weg zu Susa..:-)
6.11.06 14:18


Quadrat-Pulli

Das ist der Stand nach zwei Tagen Strickzeit. Eingentlich nach vieren, doch musste ich leider erkennen, dass der erste Versuch zu kurz und auch ein kleines bißchen..örgs..eng werden würde. Also todesmutig die Nadeln raus und wieder neu losgelegt. Aufziehen war leider nicht, da ich die Fäden schon vernäht hatte .

Lernfähig, wie ich bin, habe ich das bei der zweiten Version auch gleich wieder gemacht, aber diese paßt hervorragend!

Mittlerweile bin ich ein ganzes Stück weiter und hoffe, das Rückenteil am Sonntag fertig zu haben!

9.11.06 08:20


Lebenshilfe-Socken

Diese Socken machten sich schon Dienstag auf den Weg nach Kaiserslautern.

Da in gewohnt schlecher Fotoqualität, noch ein paar erklärende Worte:

* die orange-helle Flecken sind Jaywalkers in Gr. 28 aus einem Opal-Mandarinentraum. Ich verstricke diese Wolle arg gerne und bin heilfroh, noch genügend für 1-2 weitere Paare zu haben!

* der blaue Schatten daneben sind Jungssocken in Gr. 30, in bewährter Dreirechtseinslinks-Optik. Wolle ist ebenfalls Opal. Ich glaube, es war ein Knäul aus der Denim-Kollektion?

* die grosse rosa-bunte Socke ist ebenfalls Dreilinkseinsrechts. Das war eine Wolle, die im Knäul lecker, am Strumpf..öh..gewöhnungsbedürftig aussieht. Sie ist von Regia, den genauen Namen habe ich leider  verdrängt vergessen.

*  beim letzten Paar habe ich  zum ersten Mal ChrisTines Dehnungsfuge ausprobiert! Das hat mir so gut gefallen, dass ich gleich ein neues Paar Socken damit bestückt habe! Doch zurück zu diesem Paar: gestrickt aus Relana Jaquard in Grösse 36. Das Garn gefällt mir recht gut, ist aber dünner - und auch kratziger - als die anderen Wollqualitäten.

Nun drücke ich der Lebenshilfe feste die Daumen, dass sie die Socken für viel teuer Geld verkaufen können!

Auf geht's..:-)

11.11.06 10:27


Berlin, Berlin...

.. wir bleiben in Berlin!

Eigentlich wollte ich in dieser Woche ernsthaft mit der Wohnungssuche in Leipzig beginnen! Statt dessen wurde ich letzten Freitag bei der Klassenlehrerin meines Ältesten vorgeladen. Erst redet sie mich eine halbe Stunde schwindelig, wie toll mein Kind ist (ob es sich um den 15jährigen Muffelkopp handelt, den ich hier zu Hause habe, sei mal dahingestellt!), dann malt sie mir mit den kräfitigsten Farben ein Schreckensgemälde, was so ein Umzuch kurz vor Schulabschluß alles anrichten kann. Fieserweise bekam ich das auch noch schriflich. Fieserweise? Nö! So konnte ich es dem Kindsvater unter die blasser werdende Nase halten..

Nun bleiben wir erst mal, wo wir sind!

Ich freue mich darüber! Und um der Freude Ausdruck zu verleihen, habe ich als erstes mein Opal-Abo wiederhergestellt  und ...*Premiere-Premiere*.. bei Wollknoll die komplette Ashford-Färbeserie nebst einem Kilo ungefärbter Sockenwolle  bestellt!

Ha..:-)

13.11.06 10:04


Quadratmuster-Pulli

*yippieh*

Das Rückenteil ist seit gestern Abend fix und fertig!

Auch das Vorderteil hat schon einige Reihen - die habe ich angeschlagen, bevor ich das Rückenteil beendete. So war die Motivation grösser, sich auf den Aufstrickmarathon einzulassen .

Wer nun Fotos erwartet, den muss ich enttäuschen: seit 5 Minuten ist unsere Kamera nicht mehr unter uns! Wie es ihrem Charakter entsprach, verschied sie stumm und leise nach kurzer Krankheit. Friede sei mit ihr!

Und mir wünsche ich Weisheit und Entscheidungsfreude beim Kauf einer Neuen

 

 

 

 

 

13.11.06 10:36


Simplicol

Unter diesem Motto stand mein gestriger Tag!

Vor einiger Zeit habe ich in einem blog gelesen, dass jemand seine ollen Wollkamellen überfärbt hat.

Da in meinem Wollregal sowohl Mauerblümchen als auch Simplicolfarben stehen, habe ich gestern losgelegt:

* aus einer weiß-schwarz-gelbgesprenkelten Opalwolle wurde ein dunkellila "Tintenherz"

* als nächstes kam ein pastelliges Lollipop dran - daraus wurde ein blaurotes "Tintenblut"

* danach musste die Konfetti in Orange baden: "Spicey Orange"!

Auch naturfarbenes Opalgarn musste herhalten: einen Strang habe ich gedreht und verknotet - heraus kam ein herrlich dezentes Garn  "Winterflieder"!

Der nächste Versuch ging schief: ich habe den gleichen Knoten in die dunkelrote Brühe  getaucht. Das Ergebnis sah aus wie eine benutzte Tamponage ( die hätte ich dann "Greys Anatomie" taufen können *grins*). Also habe ich sie noch mal mit Orange überfärbt! Das Ergebnis sieht großartig aus: "Drachenfeuer"!

Auch in der orangefarbenen Simplicol war ein weisser Garnknubbel, der den Namen "Eiskürbis" erhielt.

PS: Falls es irgendeinen der Wollnamen schon gibt, freue ich mich über einen Kommentar! Natürlich auch über jeden anderen !

 Fehlen nur noch die Fotos *schiefgrins*

14.11.06 09:21


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung