Photobucket - Video and Image Hosting


Ich stricke, also bin ich!

WIPis:

* Himmelsfarben "Sommersturm" Gr.42

*Opal Neon Gr.39

*Opal Regenwald Gr.43

* Opal Softfeeling Gr.40

*handgefaerbt Sommerabo Gr.36

*Opal Regenwald Gr. 40

*Himmelsfarben "Bruchtal" Gr.42

*Himmelsfarben "Bikini Botom" Gr.38

*Regia Avenue Gr.40

*Opal "Rottweiler" Gr. 40

*Opal "Bunter Hund" Gr.41

* Musterwichtel

*Restewichtel

* Regia Crazy Gr.28

*Handgefärbt "Steppenreiter" Gr.41

Photobucket - Video and Image Hosting
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Quadratpulli
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  angela
  Christianes Wolllust
  Gabys Sockenoase
  Heikes Wollchaos
  Immer wieder Socken
  StrickTick
  Ullis Strickgedanken
  Virus Creativus


Counter

http://myblog.de/experienced

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ein neuer blog entsteht

Liebe Leserschaft, hier entsteht der Versuch, sich vom "Dauersockenstricken" zu emanzipieren! Viel Spass beim Stöbern!
6.10.06 14:01


Babyjacke

Gr. 62, gestrickt aus "Opal Hirschlolli" nach einer Anleitung aus der "Hundertwasser-Lena". In Rekordzeit von knapp 10 Tagen gestrickt..:-)
7.10.06 13:03


Das Wollschaf will wissen:

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 41/2006

Wenn ihr unterwegs seid und mehr als einen Socken auf den Nadeln habt, wie verstaut ihr euer Strickzeug?
Habt ihr einen Korb, eine Tasche oder ein extra dafür hergestelltes Behältnis dabei?
Oder doch alles in die Handtasche oder den Einkaufsbeutel?
Gibts auch ein Foto davon?
Danke Iris-Julimond!

Liebe Iris, liebe Alle,
gerade das Mitnehmen von Socken stellt mich immer wieder vor ein Problem! Die Nadeln haben nämlich die fatale Tendenz mit mir auf Wanderschaft zu gehen! Im Extremfall hängen sie sich dabei auch schon mal an unschuldige Passanten ran .
Des Rätsels Lösung ist für mich eine hübsch-häßliche und extrem spiesige Tupperdose. Da bleiben die Nadeln wo sie hingehören und auch diverse andere Notwendigkeiten (Schere, Nähnadel, Maßband) finden darin ihren Platz. Meistens..:-)
11.10.06 14:19


Wehe, wehe..

Da wollte ich nun mit grossen Srickwerken angeben und was tue ich?

Im Keller eine Kiste mit meinen Kreuzstichsachen entdecken! Die meisten Utensilien habe ich zwar verschenkt, aber von einigen wenigen konnte ich mich nicht trennen.

Und wo einige wenige sind, werden sie plötzlich und unerwartet mehr. Plötzlich? Unerwartet? Nicht so ganz - die Finger wanderten wie von selbst zur Onlinehändlerin meines Vertrauens....

Hier noch eine Nahaufnahme meiner ersten Stickereien nach zwei Jahren Kreuzstichabstinenz:

13.10.06 15:53


Wieder den Novemberblues

... empfiehlt die psychomedizinische Abteilung des Virus Creativus: http://morag-strickt.blogspot.com Ich mach natürlich auch mit - schließlich will ich ja nur von den Socken, aber nicht von der bunten Wolle loskommen *breitgrins*
16.10.06 20:00


Button zum knitalong :


Ein Danke an Morag!!
17.10.06 08:46


Impressionen zum Quadratpulli?

19.10.06 12:15


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung